Praxistelefon 0721 / 89 15 15

Immunmodulation

Viele Frauen leiden an wiederholten Scheideninfektionen, gel. mit folgender Blasenentzündung. Nach mehrfacher Lokalbehandlung helfen dann oft nur noch Antibiotika. Eine Alternative besteht in der Stärkung der Abwehrkräfte durch Immunmodulation. Infolge einer Impfung kommt es zur verstärkten Antikörperbildung gegen die Keime, so dass sich die Scheide regenerieren kann und gegen neue Infekte besser geschützt ist.
Die Grundimmunisierung besteht aus 3 Injektionen intramuskulär im Abstand von jeweils 2 Wochen.

Anschrift

Gemeinschaftspraxis
Dres. Hudea
Tulpenstraße 3
76199 Karlsruhe-Rüppurr

Kontakt

Sprechzeiten

Montag - Donnerstag
8.30 - 12.30 | 14.30 - 18.00
Freitag 8.30 -12.30
und nach Vereinbarung

Urlaubszeiten

30.10.17 - 03.11.17
19.03.18 - 23.03.18

Vertretung >