Praxistelefon 0721 / 89 15 15

HPV-Impfung

Diese Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ist die erste Impfung überhaupt gegen eine Krebserkrankung und seit Oktober 2006 in Deutschland erhältlich.

Sie schützt gegen die high-risk Papillomaviren Typ 16 und 18 und auch gegen die low-risk Typen 6 und 11 , die für Feigwarzen (Condylome) verantwortlich sind. Da die HPV-Infektion durch Sexualkontakt übertragen werden kann, sollte die Impfung vorzugsweise vor dem ersten Geschlechtsverkehr verabreicht werden. Nach den Empfehlungen der STIKO sollten junge Mädchen möglichst zwischen dem 9. und 14. Lebensjahr geimpft werden, wobei sowohl die gesetzlichen als auch die privaten Krankenkassen für diese Altersgruppe die Kosten der zweiteiligen Impfung übernehmen.

Anschrift

Gemeinschaftspraxis
Dres. Hudea
Tulpenstraße 3
76199 Karlsruhe-Rüppurr

Kontakt

Sprechzeiten

Montag - Donnerstag
8.30 - 12.30 | 14.30 - 18.00
Freitag 8.30 -12.30
und nach Vereinbarung

Urlaubszeiten

16.08. bis 31.08.18

Vertretung >